Durchverknallt (Harold Arlen)

Text

Durchverknallt (Melody of ‘Paper Moon’)

Mit ‘ma lächla und ‘ma scherz
Schliichsch Du dii grad in miis herz.
Z’lächla waich. Dr scherz isch ruuch,
Und s’fangt a flattera i mim buuch.

I waiss genau. Du suechsch mi au.
Miis herzli pöpperlet wie d’sau.
Das isch a biz verwirrend, halt.
I bi soo Durchverknallt.

Durch-Ver-Knallt.
Und das im erschta moment.
Durch-Ver-Knallt
I ha d’chlaider verbrennt.
I ha z’schaffa verpennt.

Gfühl sind schneller als min grind,
Und au vill meh verdorba.
Und alli logischa gedanka
In minem Chopf sind gschtorba.
(Music:Harold Arlen - Words:Andy Flinn)

(Solo)

Und uf z’mol so us em blaua
Möcht i dini liabi chlaua.
S’fangt plötzlich a und hört nid uf.
U s’git kai teggel druf.

Durch-Ver-Knallt
Wia an affenartigs tiar.
Durch-Ver-Knallt
Und i dringga z’vill biar
Und i träum nu vu diar.

Wenn au irgendwenn aswo
Dr zauber amol verstummt,
Und d’Liabi ihri rechnig zahlt,
Bin ich no immer Durchverknallt.
Durch-Ver-Knallt
Facebook Comments